SEELSORGE & COUNSELING für Privatpersonen

Beratung und Begleitung
Lebens- und Glaubensfragen
Krisen und Krankheit
Trauer und Sterben
Neuorientierung

SEELSORGE & COUNSELING für Unternehmen

„Professional Spiritual Care Management“
Seelsorgliches Gesundheits,- Personal- u. Krisenmanagement für Mitarbeiter*innen und Kund*innen
Seniorenwohnheime,  Pädagogische, wirtschaftliche und soziale Betriebe …

TRAUER & KRISEN
NETZWERK SÜDTIROL

                  Dienstleistungsplattform
                     für Kranken,- Sterbe,-
              Trauer- und Krisenbegleitung

RITUALE & ZEREMONIEN

 
Alternative Feierformen
Freie Trauungen
Willkommensfeiern
Segnungen
Jubiläen
Verabschiedungen
Beerdigungen

BILDUNG & AUSZEIT

 
Ihre Bedürfnisse wertschätzen
Vorträge
Seminare
Ausbildungen
Weiterbildungen
Begleitete Auszeiten an besonderen Orten

Das SEELSORGE-UNTERNEHMEN in Südtirol

Rudi Sampt

kompetent & wertschätzend

Ich bin überzeugt, dass eine ganzheitliche Beratung und Begleitung von Menschen im privaten und beruflichen Kontext nicht möglich ist, ohne die spirituelle Dimension des Menschen mit einzubeziehen.

Als Freier Theologe weiß ich mit unterschiedlichen Lebens- und Glaubenserfahrungen umzugehen.

Als Counselor Professional blicke ich systemisch auf Lebensgeschichten und Unternehmenskulturen.

Als Kranken-, Trauer- und Sterbebegleiter nehme ich die immateriellen Bedürfnisse der Menschen wahr

VIDEO

ST Heute

ÜBER MICH

Lebenslauf

Meine Arbeitsweise

GESPRÄCHSDAUER & TARIFE

Ich kann in deine Welt
nur so tief blicken,
wie du es mir erlaubst.

Rudi Sampt

In einem Beratungsgespräch oder in einem Begleitungs-Prozess liegt es in Ihrer Entscheidung, wie viel Sie mir aus Ihrem Leben anvertrauen. Es geht nicht um das Sammeln von möglichst vielen Informationen. Vielmehr ist es das Ansprechen und Aussprechen von Belastungen, Herausforderungen, Schmerz und Trauer, das zu einem Lösungs- bzw. Heilungsprozess führt.

Lebenskrisen - Krankheit Sterben - Tod - Trauer

Jede Form von Lebenskrise
hat die Trauer als Begleiterin.

Zusammen mit meiner Kollegin Paula Grünfelder habe ich bereits 2014   erste Angebote an ganzheitlicher Trauerbegleitung in Südtirol geschaffen.

Nicht nur Krankheit, Sterben und Tod sehe ich in Verbindung mit der Trauer. Auch der Verlust einer Beziehung, des Arbeitsplatzes, der Wohnung, der Heimat, der Umzug in ein Alten- und Pflegeheim, der Gesundheit oder grundsätzlich der Verlust von Lebensperspektiven können eine tiefgreifende Trauer auslösen und Menschen überfordern. 

Seelsorge & Counseling

Beratung und Begleitung in Krisensituationen für Unternehmen, Institutionen und Vereine

Krisenprävention und Krisenintervention

Oft werden krisenhafte Ereignisse durch private Probleme von Mitarbeiter*innen unbewußt ausgelöst. Wenn dadurch der gewohnte Ablauf eines Betriebes gestört wird, ist es oft eine große Herausforderung, handlungsfähig zu bleiben.

Ein wertschätzender Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einem Betrieb zeichnet sich auch dadurch aus, dass präventiv Maßnahmen für Kriseninterventionen getroffen bzw. unterstützende Maßnahmen in Akutsituationen eingeleitet werden.

Trauer & Krisen
Netzwerk Südtirol

Dienstleistungsplattform für Kranken-, Sterbe-, Trauer- und Krisenbegleitung

Unser Netzwerk bietet einen einfachen Überblick über die vielfältigen Bereiche der Kranken,- Sterbe- und Trauerbegleitung in Südtirol. Unser Angebot ist niederschwellig, professionell und leistbar. Beratung und Begleitung bieten wir allen Menschen- unabhängig, aber wertschätzend ihrer religiösen, spirituellen, politischen und weltanschaulichen Lebenshaltungen.

Krisen, Krankheit, Verlust und Trauer der Menschen in allen Lebensumständen zu würdigen, ist die Basis unserer Arbeit.

Zeremonien & Rituale

Das Bedürfnis nach Ritualen
liegt im Wesen des Menschen.

Menschen, die sich in Bezug auf Feste, Feiern, Rituale im institutionell-kirchlichen Kontext nicht mehr angesprochen und wahrgenommen fühlen, suchen nach Alternativen.

Alternativen und ergänzende Möglichkeiten biete ich Ihnen zusammen mit meiner Kollegin Monika Engl (Zeremonienleiterin) – immer auch mit Respekt den kirchlichen Institutionen gegenüber.

Bildung & Auszeit

Bildung ist eine wichtige Ressource für eine selbst bestimmende und eigenverantwortliche Lebensgestaltung.

AUSBILDUNG TRAUERBEGLEITUNG

Verzweiflung, Wut, tiefe sprachlose Traurigkeit,
Resignation - trauernde Menschen gehen
durch alle Phasen der Trauer. Und du möchtest sie dabei begleiten?


AUSBILDUNG

Oktober 2023 – Juni 2024 - Kastelruth

Liebevolle Narben

Verletzende Lebens- und Glaubenserfahrungen

Narben auf dem Körper sind Zeichen, dass du gelebt hast. Narben auf der Seele ...


Seminar

9. - 12. September 2024

Geh in dein Leben

Elija unter dem Ginsterstrauch Aufbrechen zu neuem Leben

Die Schnauze so richtig voll haben. Sich als gescheitert erleben. Des Lebens ...


Seminar

12. - 15. September 2024

AUSBILDUNG STERBEBEGLEITUNG

Ausbildung nach dem Celler Modell

Wie kann ich Menschen mit einer folgenschweren Diagnose, sowie ihre Familien begleiten?


AUSBILDUNG

Mai – Oktober 2024 - Kastelruth

Trauergruppen Südtirol

Über unser „Trauernetzwerk Südtirol“ bieten wir das ganze Jahr Trauergruppen für unterschiedliche Verlusterfahrungen an.


SEMINARE

Ein ganzjähriges Programm in verschiedenen Bildungshäusern und Gemeinden in Südtirol

Auszeit

Einfach zur Ruhe kommen

Erschöpft, freudlos, zukunftsängstlich, kraftlos,.... vielleicht erleben Sie ...


Erholung

Lebenslauf

Rudi Sampt

Menschen in herausfordernden Lebenssituationen zu begleiten, habe ich im Laufe meines Lebens immer mehr als meine Aufgabe erkannt. Meiner Arbeit liegt eine seelsorgliche Haltung zugrunde. Aber nicht nur, weil ich Theologe bin. Für mich ist der Mensch grundsätzlich ein spirituelles Wesen. Spiritualität ist für mich ein Oberbegriff, unter dem die einzelnen Menschen in den jeweiligen Religionen und Glaubensgemeinschaften ihre persönliche Spiritualität zum Ausdruck bringen.

Ich komme aus dem Burgenland/Österreich und lebe mit meiner Frau seit 2004 in Kastelruth. Geboren bin ich 1971 in Feldbach/Österreich.

In Wien und in Brixen habe ich Kath. Theologie u. Selbständige Religionspädagogik studiert. Habe als Religionslehrer, als Leiter der Bildungsabteilung für „Aktion Leben Österreich“ gearbeitet und als Pastoralassistent und Bildungsreferent. Die Ausbildung zum Trauerbegleiter absolvierte ich in Passau/Deutschland. Den 3-jährigen Lehrgang zum Counselor Professional habe ich im Zentrum Tau/Südtirol abgeschlossen.

Ehrenamtlich engagiere ich mich in der Notfallseelsorge, im Eine-Welt Laden Schlern und im Verein MOMO-Kinderpalliativ Südtirol.

Als Religionslehrer und vor allem als Pastoralassistent habe ich bei aller Begeisterung für meine Arbeit auch die Enge und beschränkten Möglichkeiten einer offenen Seelsorge und einer ganzheitlichen Begleitung in der Institution Kirche erfahren.

Seit 2017 bin ich freiberuflicher Theologe | Seelsorger | Counselor | Sterbe- u. Trauerbegleiter und bin für Menschen da, die in Krisen-, Verlust- und Trauersituationen Unterstützung suchen oder sich individuelle, authentische Zeremonien für ihre verschiedenen Lebensübergänge wünschen.

Da ich die Seele eines Menschen weder als katholisch noch evangelisch, freikirchlich, muslimisch, jüdisch, schamanisch… einordne, kann ich allen Menschen unabhängig von ihren spirituellen, religiösen, politischen oder weltanschaulichen Haltungen meine wertschätzende Begleitung anbieten.

Mein “SEELSORGE –RAUM“, übrigens die 1. Seelsorgepraxis in Südtirol, steht allen Menschen offen, die sich entscheiden, für ihre Lebens- und Glaubensfragen, ihre Krisensituationen, ihre Verlust- und Trauererfahrungen und für die Feiern ihrer Lebensübergänge (Wilkommensfeiern, Freie Trauungen, Jubiläumsfeiern, Verabschiedungen, Urnen und Erdbestattungen) Begleitung in Anspruch zu nehmen.

Ihr “Paket“ bringen die Menschen selber mit. Ich sorge für ein angenehmes Ambiente und biete Sicherheit, damit sie ihr “Paket“ öffnen und mit den Inhalten gut arbeiten können.

Meine Arbeitsweise

FORMATE | GESPRÄCHSDAUER | TARIFE

Meine Dienstleistung ist eine KOMBINATION aus Seelsorge und Counseling. So kann ich allen Menschen meine Unterstützung anbieten- unabhängig ihrer religiösen, spirituellen, weltanschaulichen Haltung.

SEELSORGE ist für mich der respektvolle Umgang mit den immateriellen Bedürfnissen des Menschen.

COUNSELING ist für mich die professionelle Beratung und Begleitung mit Blick auf die verschiedenen Systeme, in denen Menschen sich bewegen und ihr Leben gestalten.

Ihr “Paket“ bringen Sie selber mit. Ich sorge für ein angenehmes Ambiente und biete Sicherheit , damit Sie Ihr “Paket“ öffnen und mit den Inhalten gut arbeiten können.

So kann das Ansprechen und Aussprechen von Belastungen, Herausforderungen, Schmerz und Trauer zu einem Lösungs- bzw. Heilungsprozess führen.

Meine Professionalität zeichnet sich unter anderem dadurch aus,                 dass ich bei Bedarf mit Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Fachbereichen zusammenarbeite, um eine verantwortungsvolle und ganzheitliche Begleitung zu garantieren. 

Wählen Sie aus, wo Sie das Gespräch

führen möchten:

  • bei mir in meiner Seelsorge-Praxis
  • bei einem Besuch bei Ihnen zu Hause
  • bei einem Spaziergang oder einer längeren Wanderung
  • über Telefon oder Skype
  • bei einer mehrtätigen Einzelbegleitung in einer Unterkunft von einem meiner Kooperationspartner*innen in Südtirol oder Deutschland  www.academia-resilentio.org

 

Gesprächsdauer 

Meine Erfahrung zeigt,    dass gute Gespräche keinen Zeitdruck haben dürfen.   Lieber sich etwas mehr Zeit nehmen für die einzelnen Treffen, und dafür weniger Treffen.

Tarife

                                Erstgespräch (1 Std.):  70 €                             

Verschiedene Angebote als Paket (ohne zeitliche Beschränkung der Gesprächsdauer ):   Zwischen  360 € und  850 €                                        

Information und Terminvereinbarung:

Tel.: (0039) 335 177 86 73
E-Mail:  info@rudi-sampt.co

Krisen,- Kranken,- Sterbe- und Trauerbegleitung

GESPRÄCHE | RITUALE | SEMINARE

Jede Form von Lebenskrise
hat die Trauer als Begleiterin.

(Rudi Sampt)

Die unterschiedlichen Lebenskrisen, Verlusterfahrungen und die Trauer der Menschen in allen Lebensumständen zu würdigen, ist die Basis meiner Arbeit.

 

Meine Tarife

Die 1. Stunde eines jeden Gespräches kostet    70 € 

Jede weitere halbe Stunde kostet  20 €

 

                      Wenn Sie jemandem  ein Gesprächspaket schenken möchten,                        stelle ich Ihnen gerne einen Geschenke-Gutschein aus.

 

Weitere Angebote  finden Sie unter

http://www.trauernetzwerk-suedtirol.com

https://www.academia-resilentio.org

 

Information und Terminvereinbarung:

Tel.: (0039) 335 177 86 73
E-Mail:  info@rudi-sampt.com

Professional
Spiritual Care
Management

BERATUNG und BEGLEITUNG

Führungskräfte | Mitarbeiter:innen | Kund:innen
 
 

   Seelsorgliches Gesundheits ,- Personal- und Krisenmanagement  

für Unternehmen, pädagogische Einrichtungen, Seniorenwohnheime, Pflegeeinrichtungen, wirtschaftliche Betriebe, soziale und kirchliche Vereine/Institutionen.

  • Ein Mitarbeiter hat einen schweren Unfall.
  • Eine hochschwangere Mitarbeiterin verliert ihr Kind
  • Eine Führungskraft bekommt eine Krebsdiagnose
  • Eine Mitarbeiterin lebt in einer Trennungssituation
  • Ein Schüler stirbt bei einem Ausflug.
  • Ein Mitarbeiter hat Suizid begangen
  • Ein Familienmitglied eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin wird                    zu Hause palliativ gepflegt
 

Ein wertschätzender Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einem Betrieb zeichnet sich auch dadurch aus, dass präventiv Maßnahmen für Kriseninterventionen getroffen bzw. unterstützende Maßnahmen in Akutsituationen eingeleitet werden.

 

Information und Terminvereinbarung:
Tel.: (0039) 335 177 86 73
E-Mail:  info@rudi-sampt.com

Zeremonien und Rituale

Das Bedürfnis nach Ritualen liegt im Wesen des Menschen.

Menschen, die sich in Bezug auf Feste, Feiern, Rituale im institutionell-kirchlichen Kontext nicht mehr angesprochen und wahrgenommen fühlen, suchen nach Alternativen.

Alternativen und ergänzende Möglichkeiten biete ich Ihnen zusammen mit meiner Kollegin Monika Engl (Zeremonienleiterin) – immer auch mit Respekt den kirchlichen Institutionen gegenüber.

Unter “Freie Trauungen und andere Feste im Lebenskreis“ können Sie sich über die verschiedenen Angebote für Willkommensfeiern für Neugeborene oder auch schon ältere Kinder, Freie Trauungen, Jubiläumsfeiern, Verabschiedungen, Urnenbeisetzungen, Erdbestattungen, Feste und Feiern im Jahreskreis (Sonnwendfeier, …) gerne informieren.

Kontakt